< 05. Februar - 16.00 Uhr "Gala-Show der Operette"

12. Februar - 16.00 Uhr Komodie "Sei lieb zu meiner Frau"

Ein Bühnenspaß mit Uta Schorn und Heidi Weigelt den man sich nicht entgehen lassen sollte.


Im Mittelpunkt der Komödie "Sei lieb zu meiner Frau" von Rene Heinersdorff stehen die Ehepaare, Mona und Karl, sowie Sabrina und Oscar.

Für sie heißt es: Partnertausch, na und, wenn jeder daraus auch noch seinen Vorteil zieht. Zwei Ehemänner, denen der Seitensprung mit der Frau des anderen das eigene Zuhause zum Paradies werden lässt.                                                                                                             Doch über die Zeit wird mehr Initiative und Romantik gefordert.

Wie es der Zufall will, finden sich beide Paare auf der benachbarten Hotelterrasse Instanbuls wieder. Turbulenzen ohne Ende!

Moralapostel sind hier fehl am Platz. Wer sich kräftig amüsieren möchte, der sei herzlich willkommen.

Unter der Regie von Hartmut Ostrowsky spielen beliebte und bekannte Schauspieler.

Zu sehen sind Uta Schorn und Heidi Weigelt (im DFF u.a. "Wunschbriefkasten", später "In aller Freundschaft", "Hinter Gittern" usw.),                                                                                     Klaus Gehrke ("Rote Bergsteiger", "Polizeiruf 110") und Gert Hartmut Schreier der "Manne" aus "Soko Leipzig.                                                                                                                                 Wir wünschen gute Unterhaltung!